KuBuS Der Wunderwürfel

Der Name KuBuS steht für Kultur, Bildung und Soziales. Der Sitz des Vereins ist in Fürth-Kröckelbach, im Wolfgang Schwabe Haus (ehemalige Jugendbildungsstätte) auf dem Gelände des dort ansässigen Feriendorfs. Wir sind noch ein sehr junger Verein, dessen Gründungsversammlung am 3.3.2006 stattfand.

Der Verein ist Mitglied im paritätischen Wohlfahrtsverband und anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Unser Vorstand besteht aus dem 1. Vorsitzenden Herrn Volker Oehlenschläger (Bürgermeister der Gemeinde Fürth), dem stellvertretenden Vorsitzenden Herr Michael Helbig (Bürgermeister der Stadt Lindenfels) und dem Geschäftsführer des Feriendorfs Herrn Stefan Ringer (u.a. Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses im Kreis Bergstraße).

Wir sind ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, dem acht Vereinsmitgliedern angehören. Die Besonderheiten von KuBuS liegen in der Flexibilität, in den attraktiven Methoden der Erlebnis- und Abenteuerpädagogik und in einem engen Netzwerk von Fachkräften und Bündnispartnern.

Bewusst möchten wir ein kleiner Verein bleiben, da wir mit niedrigen Verwaltungskosten und effektiven Strukturen uns die Möglichkeit erhalten wollen, schnell auf neue Tendenzen am Markt reagieren zu können. Mit innovativen Ansätzen möchten wir uns regional etablieren und mit neuen Wegen den größtmöglichen Nutzen sowohl für den Auftraggeber als auch für unsere Zielgruppen erreichen.