Ganztagsbetreuung an Grundschulen

Schule ist mehr als lernen – damit Kinder gut aufgehoben sind.

An allen Grundschulen des Kreis Bergstraße wird eine umfangreiche Betreuung auch außerhalb der Schulzeit garantiert. Um die Schulen zu entlasten und den Eltern neben der Betreuung ihrer Kinder auch weiterhin die Ausübung ihres Berufes zu ermöglichen, bietet KuBuS e.V. als außerschulischer Träger ein umfassendes Angebot für die Einrichtung von Ganztagsbetreuung an.

Unsere Betreuungsangebote richten wir auf das jeweilige pädagogische Konzept der Schule aus. Wir fördern die Kinder, stärken ihre soziale Kompetenz und ihre Bildung. An jedem Standort wird die jeweilige hauptamtliche Fachkraft von Erzieherinnen und weiteren qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt.

Fester Bestandteil des Ganztagesangebotes ist ein gemeinsames Mittagessen. Dafür arbeiten wir entweder mit einem Caterer der Schule zusammen oder liefern das Essen täglich frisch aus unserer Küche aus dem Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels an.

Damit die Ferien nicht zu lange werden für berufstätige Eltern, gehört zum Angebot eine Ferienbetreuung an mindestens 30 Tagen im Jahr.

Damit auch Kinder mit körperlich-geistigen Einschränkungen in eine bestehende Klassengemeinschaft integriert werden und somit am Unterricht einer Regelschule teilnehmen können, stellen wir Schulassistenten.

Folgende Angebote bieten wir Schulen an:

Offene Ganztagsschule

Betreuung von 7.30 – 17.00 Uhr
Modul I 7.30 – 15.00 Uhr, Modul II 7.30 – 17.00 Uhr

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Warme Mahlzeiten
  • Sport- und Freizeitangebote
  • Schulassistenz


Ferienbetreuung

  • nach individueller Regelung


Betreuung von Schuleinrichtungen

  • Bibliotheken
  • Mediotheken
  • Spielmobile

Diese Schulen werden von KuBuS e.V. im Ganztagesangebot begleitet:

Carl-Orff-Schule    |   Felsenmeerschule   |   Steinachtalschule

Müller-Guttenbrunn-Schule    |   Schule an der Weschnitz   |   Konrad-Adenauer-Schule


Um ihr Kind in der jeweiligen Einrichtung anzumelden, klicken Sie bitte auf die entsprechende Schule. Dort werden Sie zu den Anmeldeformularen geleitet und erhalten Informationen zum jeweiligen Betreuungsangebot vor Ort.

Bei allgemeinen Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Andrea Baumbusch-Kellner.