Integration für besondere Kinder

Für Schülerinnen und Schüler mit besonderem Hilfebedarf ist der Schulbesuch an einer Regelschule eine große Herausforderung. Körperliche, sozial-emotionale oder geistige Einschränkungen erfordern besondere Bedingungen damit die Integration für alle gelingt.

Weil uns Inklusion wichtig ist, und wir an einem neuen Verständnis von Gesellschaft mitarbeiten, stellt KuBuS e.V. das Angebot der Schulassistenz zur Verfügung. Unsere Schulassistenten erleichtern Kindern und Jugendlichen den Besuch „ihrer“ Schule. Eine Entlastung für Eltern und Lehrer.

Helfen, begleiten, anleiten 

„Ich kann das alleine!“ Dieser Satz gilt auch für Kinder mit besonderem Hilfebedarf. Es ist daher Aufgabe der Assistenz, einem Kind Unterstützung zu geben, wenn es der Hilfe bedarf sowie es in seiner Selbstständigkeit zu fördern.

Schulassistenz leitet an, begleitet und unterstützt

  • hilft sich im Schulgebäude zu orientieren
  • ist dabei, bei Klassenfahrten, Ausflügen und in den Schulpausen
  • hilft bei der Einnahme von Medikamenten
  • unterstützt die Kontaktaufnahme mit Mitschülern
  • hilft bei ganz praktischen Aufgaben wie An- und Ausziehen oder der Körperhygiene
  • macht Mut und motiviert
  • hilft im Unterricht mitzuhalten
  • erklärt Dinge mit viel Ruhe

Eltern und Lehrer finden bei KuBuS e.V.

  • Beratung und Unterstützung zur Einrichtung und Finanzierung von Schulassistenz
  • Vermittlung von Therapeuten und außer-schulischen Einrichtungen
  • Hilfebedarfsklärung und –planung

Informationen zur Schulassistenz

Weitere Informationen in unserem Flyer oder bei